Freies eQSO-Netzwerk

 

Das System "PMR Radio" ist mit Hilfe von David (2E1EHM) und Rüdiger (DC4FS) erstellt worden.

Der Monitoring-Server läuft unter server.pmr-radio.net und ist somit der zweite Monitoring-Server neben server.eqso.net (AFU).

Es gibt keine speziellen Netzwerkregeln im Monitoring! Es versteht sich aber von selbst, dass geltendes Recht eingehalten wird. Keine rassistischen, gewaltverherrlichenden, anstößigen, etc. Kommentare. Verantwortlich für die Einhaltung ist der Serverbetreiber.

Es gibt keine Restriktionen auf die Server, sofern sie registriert sind und den jeweiligen Landesregel entsprechend betrieben werden und eine aktuelle eMail-Adresse in der Server Infozeile eingetragen ist. (Dies ist notwendig, um den Serverbetreiber anschreiben zu können, wenn es irgend welche Probleme oder Informationen gibt.)

In diesem System gibt es keine zentrale Rufzeichenvergabe für Gateways!
D.h. jeder Serverbetreiber regelt das selbst. Ebenso die Akzeptanz von Fremdgateways.

Alle Jedermannfunkanwendungen können in diesem System betrieben werden, solange sie den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes entsprechen. Näheres regelt der jeweilige Serverbetreiber.

Für das System gibt es auch neue Programme, denn der Monitoring-Server ist Bestandteil des Programms:

Mehrsprachige Client-Version: http://pmr-radio.net/PMR-Radio_Client.zip
Gatewayversion: http://pmr-radio.net/PMR-Radio_Gateway.zip

Bei Problemen, Anregungen, Wünschen, etc. bitte eMail an eqso-admin(at)eqso.org.

Die Seite http://pmr-radio.net informiert über das System und die Server.

Soweit die Information zum Monitoring-System auf PMR Radio. Ich wünsche allen ein gutes Miteinander auf dieser freien Plattform.

 

73, Rüdiger (DC4FS)